Lade Veranstaltungen

Februar 2022Dezember 2022

Eine Ausstellung – drei Orte

Eine_Ausstellung_drei_Orte

Veranstaltungsort

Olympiapark München
Spiridon-Louis-Ring 21
80809 München Google Karte anzeigen

Der Olympiapark München ist ein visionäres Gesamtkunstwerk, das die Herzen der Münchner Bevölkerung und der Menschen weltweit im Sturm erobert – bis heute.

Mit seiner hohen Funktionalität und seinen reichhaltigen Angeboten ist er eine feste Größe im Veranstaltungs-, Freizeit- und Tourismusbereich der Stadt München. Zudem ist er das bekannteste Beispiel für die nachhaltige Nutzung von olympischen Veranstaltungsstätten.

Eine Ausstellung – drei Orte: Zum 50. Jubiläum plant die Olympiapark München GmbH eine dezentrale Ausstellung, bei der sich die einzelnen Teile – inhaltlich wie gestalterisch – in den Kanon der existierenden Locations integrieren.

Ausstellungsthemen werden die Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Olympiaparks sein. So wird ab Februar 2022 im Olympiastadion auf 22 Stelen die bewegte 50-jährige Geschichte des Olympiastadions thematisiert werden und auf der geschlossenen Plattform des Olympiaturms ab Mitte Februar ein Open Space entstehen, der sich vor allem mit der Zukunft von Veranstaltungen beschäftigen wird.

Dritter Teil der Ausstellung wird der Jubiläumspavillon sein, der temporär und in Anlehnung an die Optik von 1972 errichtet wird. Thema wird hier ab Ostern bis voraussichtlich Herbst der Rückblick auf die Olympischen Spiele 1972 und der Ausblick auf die Zukunft des Sports sein.

Darüber hinaus wird der Pavillon im Jubiläumsjahr als zentrale Anlaufstelle dienen, sowie Raum für Begegnungen und Diskussionen bieten.

Kontakt:
Margit Schreib
+49 89 3067 2416

Details

Beginn:
Februar 2022
Ende:
Dezember 2022
Kategorie:

Veranstalter

Olympiapark München GmbH
Veranstalter-Website anzeigen