Lade Veranstaltungen

01.07.2022, 16:0017:30

Entlang der Straße der Symbole – der Straßberger Straße

Fuehrung_01_Juli_Entlang der Symbole_StraßbergerStraße_2

Los geht es in der U-Bahnstation Oberwiesenfeld, wo die Anamorphose – eine optische Täuschung – anzeigt, wohin der Weg führen wird: Durch das Labyrinth zum Kreuz.

Aber da ja der Weg das Ziel ist, entdecken wir unterwegs viele weitere, unbeachtete geheimnisvolle Symbole: Die Swastika, die Olympischen Ringe und die Blume des Lebens, Spiralen und Treppen, den Sechsstern und ein weiteres Labyrinth.

Auch eine Pyramide und die Zahl neun dürfen nicht fehlen. Unterwegs machen wir einen Abstecher in die Welt des Barock, um Herzen, Götterbaum, Masken und eine Meerjungfrau zu entdecken. Und am Ende erfahren wir, was das ganze Olympiagelände mit einem Schmetterling zu tun hat.

So haben Sie das Olympiagelände garantiert noch nicht gesehen.

Gefördert vom Kulturreferat:
Abteilung 2 – Regionale Festivals

Details

Datum:
01.07.2022
Zeit:
16:00–17:30
Kategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

U-Bahnstation Oberwiesenfeld (Treffpunkt)
Mitte der U-Bahnstation
80809 München Google Karte anzeigen